Studierende und Wörterbuchbenutzung im digitalen Zeitalter

Risultato della ricerca: Contributo in rivistaArticolo in rivistapeer review

Abstract

[Ger:]In den letzten Jahren werden Online-Wörterbücher vor allem von Studierenden immer häufiger benutzt, und die traditionelle Nachschlagepraxis hat sich dementsprechend stark verändert. Mittels einer empirischen Analyse untersucht die Studie die Beziehung zwischen DaF-Lernenden und Wörterbüchern: Vorlieben, Konsultationspraktiken, Bedürfnisse, um neue Tendenzen aufzuzeigen und einige Vorschläge zur Förderung einer qualitativ besseren, kritischeren und kompetenteren Nutzung von Online-Ressourcen zu formulieren. Das Ziel ist eine effektive und innovative Wörterbuchdidaktik auf allen Ebenen des DaF-Unterrichts.
Titolo tradotto del contributo[Autom. eng. transl.] Students and dictionary use in the digital age
Lingua originaleGerman
pagine (da-a)107-124
Numero di pagine18
RivistaL'ANALISI LINGUISTICA E LETTERARIA
Volume30
Stato di pubblicazionePubblicato - 2022

Keywords

  • lexicography
  • German L2 learners
  • online dictionaries
  • dictionary use

Fingerprint

Entra nei temi di ricerca di 'Studierende und Wörterbuchbenutzung im digitalen Zeitalter'. Insieme formano una fingerprint unica.

Cita questo