Abstract

[Ger:]In diesem Band wird der Akt des Schreibens als Technik begriffen, die nicht nur kulturell bedingt, sondern auch kulturkonstituierend ist. Wer schreibt, bedient sich einer Technik, die kulturell vorgeprägt ist. Doch kann seinerseits das Schreiben die Kultur mitgestalten und so ein kulturelles Gedächtnis etablieren. Schreibakte sind nämlich Akte, in denen das Leben des Schreibenden mit seinen Erfahrungen und Wissensbeständen in Worte gefasst wird. Wie und auf welchen Ebenen dies geschieht, zeigen die in diesem Band versammelten Beiträge.
Titolo tradotto del contributo[Autom. eng. transl.] Writing as a cultural technique. Basic texts
Lingua originaleGerman
pagine (da-a)124-124
Numero di pagine1
RivistaL'ANALISI LINGUISTICA E LETTERARIA
Volume2014
Stato di pubblicazionePubblicato - 2014

Keywords

  • Schreiben

Fingerprint Entra nei temi di ricerca di 'Schreiben als Kulturtechnik. Grundlagentexte'. Insieme formano una fingerprint unica.

Cita questo