Reiseziel Italien. Moderne Konstruktionen kulturellen Wissens in Literatur-Sprache-Film

Lucia Mor Wuehrer (Editor), Alessandra Lombardi (Editor), Nikola Rossbach (Editor)

Risultato della ricerca: LibroOther report

Abstract

[Ger:]Wie sieht das Italienbild des 20. Jahrhunderts aus? Die Beiträge des interdisziplinären Bandes analysieren moderne Wissenskonstruktionen in Literatur, Sprache und Film und geben dem deutsch-italienischen Dialog neue Impulse. Drei Themenbereiche stehen dabei im Mittelpunkt: Zum einen bedeutet Italien in der literarischen Moderne - in Romanen, Gedichten, Reiseberichten, Briefen - zugleich Mythos und Mythosdestruktion. Welches 'Wissen' wird tranferiert oder erst generiert? Zum anderen modelliert die Tourismussprache Italien als Anderswelt. Und schließlich zeigen deutsche Filmkameras Italien als Senhsuchtsort, aber auch als Land von Arbeitsmigration und Kriminalität. Typisieren sie Land und Menschen - oder unterlaufen sie das stereotype Italien- 'Wissen', subversiv?
Titolo tradotto del contributo[Autom. eng. transl.] Travel destination Italy. Modern constructions of cultural knowledge in literature-language-film
Lingua originaleGerman
EditorePeter Lang
Numero di pagine238
ISBN (stampa)978-3-631-65301-2
Stato di pubblicazionePubblicato - 2014

Keywords

  • Deutsch-italienische Beziehungen
  • Interkulturelle Tranferprozesse
  • Italienbild

Fingerprint Entra nei temi di ricerca di 'Reiseziel Italien. Moderne Konstruktionen kulturellen Wissens in Literatur-Sprache-Film'. Insieme formano una fingerprint unica.

Cita questo